Dimensionen von Gesundheit


Die große Gesundheitskrise unserer Zeit ist die Corona-Pandemie. Doch auch der Klimawandel und Fluchtbewegungen bringen neue Herausforderungen für die öffentliche Gesundheit mit sich. In der vierten Folge der Reihe „(Un)sicherheit in der Zeitenwende“ sprachen Stefan Willich (Charité) und Lara Fleischer (OECD) ausgehend von den Erfahrungen der Pandemie zur Frage, wie öffentliche Gesundheit in Zukunft gesichert werden kann.

Transkript

Das Transkript zur Episode ist hier abrufbar. ACHTUNG: Das Transkript wird automatisch durch wit.ai erstellt und aus zeitlichen Gründen NICHT korrigiert. Fehler bitten wir deshalb zu entschuldigen.

Zu Gast

avatar
Stefan Willich
avatar
Lara Fleischer
avatar
Wolfgang Schroeder
avatar
Christopher Prinz

Moderation

avatar
Jan Wetzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.